// TEPPkonkret – Grundüberlegungen zu einem tagesbezogenen Entgeltsystem in Psychiatrie und Psychosomatik | LVKP-BW TEPPkonkret – Grundüberlegungen zu einem tagesbezogenen Entgeltsystem in Psychiatrie und Psychosomatik - LVKP-BW

TEPPkonkret – Grundüberlegungen zu einem tagesbezogenen Entgeltsystem in Psychiatrie und Psychosomatik

Im Herbst 2013 wurde der zweite Katalog des PEPP vorgelegt. Dieser bestimmt, welche Merkmale zukünftig zu mehr oder weniger Geld führen. Die Fachverbände kritisierten die Degression der Erlöse. Sechs Kalkulationshäuser prüften daher die Möglichkeit eines tagesbezogenen Ansatzes und konnten zeigen, dass dieser machbar ist. Nun wird neu geprüft, ob dieser Ansatz die vielfältigen Behandlungsverläufe psychiatrischer Patienten besser abbildet.

Thieme E-Journals – Psych. Pflege Heute / Abstract

Kommentare sind geschlossen.